Landesgruppe

Eine Landesgruppe ist der Zusammenschluss von Abgeordneten eines Bundeslandes. Gemeinsam vertreten die Abgeordneten die Interessen ihres Landes, was als Gruppe koordinierter und kraftvoller realisierbar ist. Im Deutschen Bundestag bilden die Abgeordneten der einzelnen Bundesländer innerhalb der jeweiligen Fraktion eine Landesgruppe. Jede große politische Fraktion hat im Bundestag ihre eigenen Landesgruppen.

Mit 18 Frauen und Männern ist die BayernSPD in der 19. Legislaturperiode als Landesgruppe im Deutschen Bundestag vertreten.

Gruppenbild der Landesgruppe 2017

Die Landesgruppe versteht sich als Team. Ziel ihrer Arbeit ist es, sich gemeinsam in Berlin für die Belange der Menschen in Bayern einzusetzen.

Die Kontaktdaten aller Abgeordneten der Landesgruppe finden Sie auf der Seite Abgeordnete. Sie können gerne jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen.

Vorstand

Vorstand der Landesgruppe 2018
Der Vorstand der Landesgruppe (v.l.n.r.): Karl-Heinz Brunner, Dr. Bärbel Kofler, Marianne Schieder und der Vorsitzende Martin Burkert

Martin Burkert, Bundestagsabgeordneter aus Nürnberg, ist seit Februar 2010 der Vorsitzende der Landesgruppe Bayern in der SPD-Bundestagsfraktion. Als Vize-Vorsitzende wählten die Landesgruppenmitglieder Karl-Heinz Brunner aus dem Wahlkreis Neu-Ulm, Marianne Schieder aus dem Wahlkreis Schwandorf und Dr. Bärbel Kofler aus dem Wahlkreis Traunstein.