Martin Burkert: Landesgruppen-Klausur in Nürnberg

09. Juli 2014 | Arbeit

Die 22 Abgeordneten der Landesgruppe Bayern in der SPD-Bundestagsfraktion treffen sich vom 14. bis 16. Juli 2014 zu ihrer Klausurtagung in Nürnberg. Auf dem Programm stehen neben internen Gesprächen mehrere öffentliche Termine.

Aus aktuellem Anlass beginnt die Klausur am Montag (14. Juli) mit einem Besuch beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Ein weiterer Themenschwerpunkt ist die aktuelle Arbeitsmarktpolitik. Sie wird bei einem Treffen mit dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit im Fokus stehen. Weitere Informationsbesuche sind bei MAN und Faber Castell sowie im Nürnberger Hafen geplant.

„Als Vorsitzender der Landesgruppe freue ich mich, dass diese erste Klausur der neuen und deutlich gewachsenen Landesgruppe in Nürnberg stattfindet. Wir haben ein straffes Arbeitsprogramm – aber dennoch habe ich dafür gesorgt, dass wir auch Nürnberg als Stadt und sein Umland sowie seine Leute etwas kennen lernen“, so Burkert.

Am Mittwoch (16. Juli) lädt Martin Burkert um 12:00 Uhr zum PresseLunch in Nürnberg. Wenn Sie an diesem PresseLunch teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte dafür bei Anne Jacobs an.